Donnerstag, 6. Oktober 2011

Rauhe Zärtlichkeit - meine ersten "WasAnderes" - Sugar Scrub vom 5.10.11

Weil gestern ein schrecklicher Tag war, habe ich kurzentschlossen nach einem Rezept aus dem BK zuckerige Herzchen und Würfel zum Körperpeeling hergestellt. Ich habe sie anschließend gleich unter der Dusche ausprobiert und bin mir sicher, es werden nicht die letzten sein.
Dazu habe ich 68 g meiner Seife "Naked" kleingeraspelt, mit  8 g Kakaobutter, 30 g Mandelöl und 30 g Rapsöl eingeschmolzen und dann ca. 12 Tropfen Davonia Parfümöl und 204 g Zucker dazugerührt. Einen Teil habe ich in eine Herzcheneiswürfelform und den Rest in eine mit Folie ausgelegte Einfrostdose gedrückt. Dann ab damit  in den Kühlschrank. Als alles abgekühlt war, habe ich die Masse aus der Einfrostdose ausgeformt, sie war noch sehr sehr weich, habe sie in Würfel geschnitten und in Zucker gewälzt. Dabei wurde mit den Fingern die Form nachgearbeitet. Ein Würfel ist mir dabei zerbröselt, der musste dann für die Probedusche herhalten.
Es war ein sehr angenehmes Gefühl, es schäumte und peelte zart, da es eher eine feste Creme war und kein harter Brocken zum Abreiben. Nach dem Abduschen blieb ein gutes Gefühl, eingecremt und doch nicht fettig...... und wunderbarer Duft!
Allerdings werde ich wohl beim nächsten Mal einen höheren Anteil Kakaobutter nehmen, damit die Stückchen besser zusammenhalten oder die ganze Masse in ein Glas füllen, zum portionsweisen Entnehmen.
Auch die Herzchen, die noch den ganzen Tag im Kühlschrank verbracht haben, werden nach einiger Zeit in Zimmertemperatur sehr weich. So sehen sie zwar sehr schön aus, lassen sich aber wahrscheinlich nicht verschenken, ohne dass sie dabei kaputt gehen.

Kommentare:

miscellanea hat gesagt…

Schade, dass die sich nicht bei Zimmertemperatur in Form halten. Sie sehen einfach klasse aus.
Viele Grüße
Petra

yogablümchen hat gesagt…

Na ja, sie bleiben zwar in der Form, aber wenn man sie fester anpackt, zerbrechen /zerbröseln sie. Ich hatte es mir eher so wie einen festen Butterwürfel vorgestellt.

Luna hat gesagt…

Die sehen aber sehr lecker aus...da besteht die Gefahr, dass man davon naschen mag ;-)
Leg sie doch einfach flach in ein Schächtelchen, dann passiert auch nichts.

LG Luna