Donnerstag, 25. Oktober 2012

Eine Blumenwiese ist angekommen

und ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut. Leider war es schon dunkel, als ich nach Hause kam und das Päckchen von der lieben Miscellanea auf dem Küchentisch entdeckte.
Somit werden die Fotos des wunderschönen Schals der Wirklichkeit nicht gerecht. Und der Duft der aus dem Päckchen kam, den könnt ihr euch leider auch nur vorstellen. Er stammt von 2 Seiflein, die die Reise zu mir gut überstanden haben.


Dieses Päckchen sind die vertrauensvollen Vorschusslorbeeren eines Tausches. Im Moment höre ich gerade leise Sägegeräusche aus der Garage, die Wand grenzt direkt an das Zimmer mit meinem Computerarbeitsplatz, mein Göga werkelt am gewünschten Tauschobjekt, welches sich nun bald mit ein paar Gloriosa-Knollen auf die Reise in die Gegenrichtung machen wird.

Folgt  ihr diesem Link, dann kommt ihr zu dem Post, der meine Begierde nach so einer kunstvollen Handarbeit geweckt hatte, so dass ich sogar meine Sklavenarbeit zum Tausch angeboten hatte.  Da bin ich aber noch mal glimpflich davon gekommen, denn hätte mich Miscellanea beim Wort genommen, hätte ich eine ganz schöne Reise antreten müssen. Statt dessen bekam ich noch als liebevolle Zugabe das schöne Seiflein Hopfen und Malz, dass bei mir aber wohl "Red Bull verleiht Flüüüchel" heißen wird. Die Geschichte dazu ist einfach köstlich. Ich freue mich immer wieder über den unterhaltsamen Schreibstil, der der "Feder" von Miscellanea entspringt.
Außerdem hüpfte aus dem Päckchen noch der Sommerblues, ein duftendes Pflegeschätzchen, ich bin schon wahnsinnig gespannt, wie sich diese edlen Zutaten anfühlen werden.

Ich sitze nun hier am PC und grinse leise vor mich hin. Es ist echt toll, welche Freude einem von einem Menschen bereitet wird, den man noch nie im Leben persönlich kennengelernt hat.

Danke liebe Miscellanea!

Kommentare:

Zwerg hat gesagt…

Wow, der Schal ist so schön frühlingshaft

miscellanea hat gesagt…

Liebe Tina,
danke für Dein nettes Lob für mein Blog. Es freut mich sehr, dass Dir der Schal gefällt, und ich freue mich schon auf das gesägte Werk und die Knollen.
Viele Grüße
Petra

Dana1404 hat gesagt…

Ooh, ich sehe, dir geht es ähnlich wie mir ;o) Wahnsinn, was es für tolle Menschen gibt, oder?
LG