Sonntag, 24. Januar 2016

Tamesis

Im Seifentreff findet gerade ein Workshop zum Thema "Swirltechniken" statt. Durch die vielen schönen gezeigten Seifen und Techniken, hatte ich Lust auch wieder eine Bunt-Geswirlte zu sieden.

Das erste Mal, seit dem ich Seife siede, habe ich mir dafür einen Plan gemalt. Ganz ist mein Konzept nicht aufgegangen, aber trotzdem gefallen mir die Stücke unheimlich gut. Jedes sieht anders aus und man glaubt es kaum, aber es sind in Wirklichkeit nur 7 Seifenstücke.
Immer die Schnittflächen die zueinander gehören miteinander fotografiert, einmal mit den rechten Kanten und einmal mit den linken Kanten aneinander, ergeben eine Vielfalt, die mich fasziniert.








Rezept:

29 % Olive
29 % Distel h.o.
22 % Kokos
16 % Reiskeim
4 % Kakaobutter
Auf 500 g Gesamtfettmasse 10 g Salz und 20 g Zucker im Laugenwasser aufgelöst.
8 % Überfettung

Duft: Azure (Lite Blue)for Women, von Scent Perfique
Farben: WEP Caput Mortuum, Pale Gold, Peacock




Kommentare:

LiSa hat gesagt…

Ohh wie schön!
Das sind genau meine Farben und der Swirl ist echt genial.
Danke für die Zchng.;)
LG
LiSa

Garnet hat gesagt…

Ganz toll geworden!

LG Garnet

Sonja hat gesagt…

gefällt mir sehr gut - hast Du sie vertikal oder horizontal geschnitten?
Liebe Grüße
Sonja