Dienstag, 24. Januar 2012

Taschas Wolkenschäfchen oder Sonnenstrahlen küssen Schäfchenwolken

Das letzte Wochenende wurde im BK für die liebe Tascha 
gesiedet. Jeder der wollte, konnte seine Wünsche und Gedanken in diese Seife interpretieren. Etwas vom Schaf sollte möglist dabei sein. Da ich nur Lanolin und einen Schäfchenwolkenstempel hatte, und ich mein neu erworbenes Babassuöl und den Duft Herbs Ex, den Tascha zuvor verwendet hatte, mit einbauen wollte, kam folgendes Rezept mit 10 % Überfettung zu Stande:
125 g Babassuöl
125 g Rapsöl
125 g Kokosfett
125 g Olivenöl
25 g Lanolin

Ich wünsche mir für Tascha, dass es ihr bald wieder gut geht und die Sorgen sich in Luft auflösen. Darum nannte ich die Seife "Sonnenstrahlen küssen Schäfchenwolken". 
Sie soll die Sonne am Horizont (für die Hoffnung), auch wenn Wolken ins Leben treten (und man um das Weiterziehen bittet) und das grüne Gras, als Symbol für die Verbundenheit mit dem Leben, lieben Menschen und der Erde (für die Liebe) darstellen. 
Mein Garten hat auch seine Hoffnungsboten, die Schneeglöckchen, geschickt. Jedes Jahr erscheinen sie nach langen dunklen Tagen und strecken ihre zarten Köpfchen dem noch rauhen Wind entgegen.


Die Farben einzufangen war wieder sehr schwierig, es war ein trüber Tag und entweder hat der Blitz oder der graue Himmel die Farben geschluckt.
Auf dem "Gruppenfoto", das Stück unten rechts, kommt der Realität am nächsten.

















Hier ruht sie noch im Isokistchen um in die Gelphase zu kommen.
Mit ein paar wärmespendenden Knicktaschenwärmern ist es auch gelungen. Eigentlich sollte das Grün grüner, das Blau hellblauer und das Gelb heller sein. Eben wie Sonne, Himmel und Gras, aber beim Blau ist mir anstatt ein paar Tropfen, ein Schwapp reingeplumst und ich habe bei der Dosierung auch noch nicht viel Erfahrung.




Ich bin aber zufrieden und mir ist auch nur ein Mal der gelbe Löffel runtergefallen, also keine größeren Probleme, obwohl ich bei der Verarbeitung der 3 Farben wieder völlig aufgeregt und hibbelig war.
Ich hoffe, Tascha wird die Seife gefallen und Freude daran haben.

Kommentare:

Nuria hat gesagt…

Sie ist total schööön!

Laurence hat gesagt…

Wow!!!

Mini hat gesagt…

Die ist wirklich wunderschön geworden. Sooo tolle Farben!

miscellanea hat gesagt…

Allein die fröhlichen Farben werden Tascha schon aufmuntern. Sehr schön!
Viele Grüße
Petra

Brixie hat gesagt…

Ganz grosses Kino! Meine Güte, machst du schöne Seifen ...