Samstag, 20. Dezember 2014

Bald ist es soweit.............

und dann sollte alles stimmen.
Gesund wollen wir alle sein, das Haus sauber und weihnachtlich geschmückt, der Garten winterlich aufgeräumt und still vor sich her träumend, der Weihnachtsbraten leise im Ofen vor sich her brutzelnd, die Familie freudig, ausgeglichen und harmonisch miteinander unter dem wunderbar geschmückten Weihnachtsbaum vereint.
So die Wunschvorstellung.

Solange man noch Wünsche hat,  ist man noch sehr lebendig.
Das Leben sorgt immer wieder für Überraschungen und durchkreuzt die Pläne, die man so macht.
Aber eigentlich ist das auch völlig in Ordung, denn sonst wäre es doch langweilig.

Und trotzdem wünsche ich mir manchmal nur etwas Gleichbleibendes, was ich besser einschätzen kann.
Ich hoffe, dass das Weihnachtsfest für alle meine Lieben, so verläuft wie sie es sich wünschen.
Bestimmt wird die Wunschvorstellung eines perfekten Weihnachtsfestes, nicht ganz mit der Realität übereinstimmen.  Traditionen werden geändert und den familiären Gegebenheiten angepasst. Das ist ein großer Schritt in Richtung Besinnlichkeit und für mich perfektem Fest.
Da spielt es nämlich keine Rolle, ob jede Ecke im Haus glänzt, ob auch alle Festdekoration, die vorhanden ist angebracht wurde. Wichtig ist mir, dass sich alle wohlfühlen und man ein Gefühl der Verbundenheit hat.

Ein friedliches Bild hab ich mir selber geschaffen, ich liebe den Anblick der zarten Blüten im Glitzerlicht.
Herr Yogablümchen hat so schöne Lichter angebracht und ich habe dieses Plätzchen mit nur wenig Deko verschönt. Gemeinsam ergänzen wir uns und freuen uns darüber.

Mit diesen etwas nachdenklichen Worten wünsche ich allen, die meinen Blog verfolgen, ein schönes, friedliches und fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.



Kommentare:

Mini hat gesagt…

Liebes Blümchen,
ich stimme dir vollkommen zu. Weihnachten bzw. die Traditionen sind lebendig und ändern sich immer wieder mal.
Das ist gut so und auch schön. Es muss nicht alles sauber sein, es muss nicht alles nach außen perfekt sein.
Weihnachten ist in uns. Wenn wir NICHT herumhetzen um auf den letzen Drücker noch alles perfekt zu machen, oder die letzten Geschenke einzukaufen.
Sondern wenn wir uns einfach auf die gemeinsamen Stunden freuen, wenn alle diese bestimmte, magische Stimmung in sich tragen.
Wenn der schiefe Baum, duftend und schön geschmückt im Wohnzimmer steht und die Kerzen flackern.
Diese Stimmung, die ich schon als Kind geliebt habe, die ist für mich Weihnachten. :D

Ich wünsche dir und deiner Familie das Weihnachtsfest, dass ihr euch wünscht. Und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Lesende Frauen sind gefährlich... hat gesagt…

....und was ist schon perfekt. Hauptsache, man mag gerne beisammen sein. Wunderschön die Deko draußen (ich habe auch Christrosen - vor der Haustür, mag sie auch so gerne). Habt eine schöne Weihnachtszeit und alles gute für das kommende Jahr.
LG

Angelika Erkens hat gesagt…

Wunderschönes Plätzchen! Ich wünsche dir gemütliche Weihnachten liebes Yogablümchen! LG Angie

LiSa hat gesagt…

Die Schale mit den Schneerosen ist wunderschön. Ich hab auch eine in einem Topf vor der Haustür stehen.
Ich wünsche dir geruhsame Feiertage.
LG
LiSa